Praxis für Ergotherapie & Handtherapie Tanja Lederer

Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wird auch als Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom oder als Hyperkinetische Störung (HKS) bezeichnet. Geläufig sind auch die Bezeichnungen Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom oder Aufmerksamkeitsstörung (ADS).
ADHS beginnt bereits im Kindesalter und ist eine psychische Störung, die sich durch Probleme und Störungen mit der Aufmerksamkeit sowie der Impulsivität und oftmals auch der Hyperaktivität auszeichnet. Dabei können die Symptome mit unterschiedlicher Ausprägung auch bis ins Erwachsenenalter hinein bestehen bleiben.

ADS/ADHS wird durch das Zusammenwirken biologischer, psychischer sowie sozialer Eigenschaften verursacht. Eine erbliche Veranlagung, welche die Entfaltung der Krankheit begünstigt, sowie psychosoziale Elemente und auch Umweltbedingungen sowie das Lebensumfeld können den Verlauf und die spezifische Ausprägung der Krankheit beeinflussen.

Typische Anzeichen für ADS/ADHS sind Schwächen in Konzentration und Aufmerksamkeit (mit oder auch ohne Hyperaktivität) als auch Impulsivität. Daneben gibt es begleitende Symptome wie beispielsweise gesteigerte Reizbarkeit, Vergesslichkeit, Depression und auch Angstzustände.
Das Ziel der ADHS-Behandlung ist der Ausbau der sozialen Fähigkeiten und die Ausschöpfung des vorhandenen Potenzials.
Ein wesentlicher Bestandteil der Therapie ist eine eingehende und umfassende Information aller beteiligter Personen. So soll über die Art der Störung, die Krankheitszeichen und natürlich über die Behandlungsmöglichkeiten informiert werden. Außerdem sollen die Betroffenen über mögliche Schwierigkeiten im Alltag in Kenntnis gesetzt werden.

Für die Therapie von Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren mit ADHS hat sich das Marburger Konzentrationstraining (MKT) als hilfreich erwiesen.
Geeignet ist ebenso das Gruppentraining Attentioner für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit ADHS im Alter von 7 bis 14 Jahren.

zum Seitenanfang

Ergotherapie, Handtherapie & Handrehabilitation in und um Würzburg

Termine nach Vereinbarung; Hausbesuche möglich



Impressum